virusCorona Charly by Harry Flosser (c) 2020

Liebe Eltern, liebe Kinder!

der zweite Lockdown bedrückt uns sehr, dennoch darf unser Studio geöffnet bleiben!

DAS HYGIENEKONZEPT


Der reguläre Kursbetrieb findet ab dem 01.11.2020 unter Einhaltung besonderer Schutz- und Hygienemaßnahmen wieder statt.


Unsere Maßnahmen zum Schutz der Kursteilnehmer:

  • Maximale und vorgesehene Teilnehmerzahl für Kurse: bis 5 Personen
  • Information zu Schutz- und Sicherheitsmaßnahmen für Kunden/Besucher befinden sich im Eingangsbereich als Aushang. 
  • Über die Webseite, Soziale Medien und Newsletter wird auf die Schutzmaßnahmen zusätzlich hingewiesen.
  • Eltern bringen und holen Ihre Kleinkinder zum/vom Atelier, nur die Kursteilnehmer dürfen das Atelier betreten.
  • Kein weiterer Publikumsverkehr während der Kurse erlaubt. 
  • Kursteilnehmer bei Erkältungsanzeichen (Fieber, Husten) müssen zuhause bleiben.
  • Händewaschen vor und nach Kursteilnahme.
  • Die Kursleitung empfängt die Teilnehmer an der Tür und weist sie zum Sitzplatz.
  • Sicherheitsabstand zwischen den Kursteilnehmern beträgt min. 1,5 m
  • Wir empfehlen das Tragen von Mundschutz im Kurs bei Kindern ab 6 Jahren.
  • Transparente Gesichtsschutzschilder stehen ebenso im Studio zur Verfügung.
  • Die Dozentin trägt während des Unterrichts/Kurse durchgehend einen Mund-Nasenschutz.
  • Reinigung von Oberflächen (Tische, Stühle, Werkzeug) vor/nach jeder Kursstunde.
  • Regelmäßiges Lüften der Räumlichkeiten während und zwischen den Kursstunden.
  • Handdesinfektionsmittel sind vorhanden.
  • Nur ein Dozent pro Kurs.
  • Bezahlung möglichst kontaktlos (Banktransfer, PayPal), falls in Bar - bitte passend und nur im Umschlag.
  • Eltern und Erziehungsberechtigte bitten wir um die Einhaltung von Abstandsregeln und Hygienevorgaben.
  • Diese sind der 8. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung zu entnehmen.


Lt. 8.
 Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung
(8. BayIfSMV) Vom 30. Oktober 2020 (BayMBl. Nr. 616) BayRS 2126-1-12-G: Einrichtungen für außerschulische Bildungsprogramme und der Unterricht an Musikschulen bleiben erlaubt bei Einhaltung des Abstandsgebots von 1,5 Metern. 

§20Außerschulische Bildung, Musikschulen, Fahrschulen

(1) 1Außerschulische Bildungsangebote sind vorbehaltlich speziellerer Regelungen in dieser Verordnung nur zulässig, wenn zwischen allen Beteiligten ein Mindestabstand von 1,5 m gewahrt ist; es besteht Maskenpflicht, soweit der Mindestabstand nicht zuverlässig eingehalten werden kann, insbesondere in Verkehrs- und Begegnungsbereichen, sowie bei Präsenzveranstaltungen am Platz. 2 § 17 Satz 2 gilt entsprechend. 3Der Betreiber hat ein Schutz- und Hygienekonzept auszuarbeiten und auf Verlangen der zuständigen Kreisverwaltungsbehörde vorzulegen.

(2) 1Unterricht an Musikschulen darf nur erteilt werden, wenn zwischen allen Beteiligten ein Mindestabstand von 1,5 m, bei Blasinstrumenten und Gesang ein Mindestabstand von 2 m gewahrt ist. 2Dies gilt entsprechend für Musikunterricht außerhalb von Schulen.

(3) 1Für theoretischen Fahrschulunterricht, Nachschulungen, Eignungsseminare sowie theoretische Fahrprüfungen gilt Abs. 1 Satz 1 und 2 entsprechend. 2Für den praktischen Fahrschulunterricht und für praktische Fahrprüfungen gilt Maskenpflicht.

(4) § 5 Satz 2 gilt entsprechend.

(Quelle: 8. BayIfSMV, §20)


Die Gesundheit steht an erster Stelle, und so zeigen wir alle Solidarität und Verantwortung für einander.

Das Online-Unterrichtsprogramm bleibt nachwievor eine gute Alternative! Wir bereiten derzeit die Online-Lektionen und Videos vor, damit Sie noch mehr Komfort haben.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung!

 

Bleiben Sie gesund und bis bald in unserem Studio!
Ihre Swetlana und Andre Baschmakov, Studio Lichtrad

Aktuell sind 773 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.